Blog Blog abonnieren

WHO: Geburten sollen nicht unnötig beschleunigt werden

Alexandra Baecker | 17.02.2018 15:19 Uhr

Die Weltgesundheitsorganisation hat neue Richtlinien aufgestellt, die darauf abzielen, dass wieder weniger geburtsbeschleunigende Maßnahmen eingesetzt werden.

Laut WHO gibt es den Trend zu immer mehr Interventionen während der Geburt. Viele davon wären gar nicht nötig und seien teilweise sogar gefährdend für Mutter und/oder Kind. Die Leiterin der Abteilung Familie, Frauen, Kinder und Jugendliche, Nothemba Simelela, sagt dazu:

„Wenn die Wehen sich normal entwickeln und Mutter und Kind bei guter Gesundheit sind, sind Interventionen, um die Geburt zu beschleunigen, nicht nötig“.

In ihren 56 Richtlinien weist die WHO unter anderem darauf hin, dass eine langsame Öffnung des Muttermundes nicht gleichzeitig eine komplizierte Geburt bedeute. Dammschnitte als Routine-Eingriff lehnt sie ab und auch der Wehenschreiber müsse nicht immer und gleich automatisch eingesetzt werden. Wichtig sei es auch, die werdenden Mütter unbedingt mit in die Entscheidung über Interventionen einzubeziehen.

Spiegel Online zu den neuen Richtlinien der WHO

Stillshirt der Woche: Langarm-Shirt von StillLeben

Alexandra Baecker | 15.02.2018 13:30 Uhr

Der Frühling lässt noch auf sich warten und es ist doch immer noch recht kalt in Deutschland. Daher ist das Stillshirt der Woche diesmal das Langarmshirt von unserer ganz eigenen Hausmarke StillLeben: das Basic Shirt gehört zu den Top-Sellern unseres Sortiments, weil es sich vorallem durch seine Praxistauglichkeit auszeichnet. Die eingebaute, StillLeben-typische senkrechte Stillöffnung ist eben die optimale Lösung für diskretes Stillen:

  • schnell und nur mit einer Hand zu öffnen
  • verdeckter Zugriff zum Still-BH
  • während das Baby stillt bleibt die Brust durch die obere Stoffschicht komplett bedeckt
  • rutscht nach dem Stillen von alleine in die Ausgangsposition zurück
  • sitzt nach dem Stillen ohne viel Zurechtrücken wieder perfekt

Erhältlich in den Farben schwarz, rubinrot und oliv ist es ein prima Kombi-Shirt mit allen Lieblingsteilen in Eurem Kleiderschrank. Die extrem angenehm zu tragene Bio-Baumwolle hält Euch mit Jacke darüber den ganzen Winter warm:

 

Hier geht’s zur gesamten Langarmshirt-Auswahl:

Langarm Stillshirts von StillLeben

Gastbeitrag: Fotoalben im Internet

Alexandra Baecker | 12.02.2018 13:13 Uhr

Heutzutage veröffentlichen immer mehr Menschen ihre eigenen Fotoalben für verschiedene Zwecke online. Es bleibt aber meist nicht dabei, nur Fotos zu veröffentlichen. Viele Menschen möchten die Fotos auch einschließlich der Weitergabe der persönlichen Erfahrungen teilen und fügen daher Anmerkungen hinzu. Die Motivation zur Erstellung eines Fotoalbums im Internet kann unterschiedliche Beweggründe haben.

Einerseits möchte man mit den besten Freunden die letzten Urlaubserfahrungen austauschen, andererseits nutzen viele Menschen zunehmen Fotoalben im Internet aus beruflichen Gründen zur Vermarktung ihrer Produkte Ebenso dienen Fotoalben im Internet der Herstellung von pädagogischen Fotoalben. Der Anwendungskreis von Fotoalben im Internet ist schier unbegrenzt und erfreut sich stetig steigender Beliebtheit. Und beim Fotoalben-Discount finden Sie nicht nur günstige Fotoalben, sondern auch noch sehr hochwertige Fotoalben.

Die breite Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten von Fotoalben im Internet

Fotoalben sind der perfekte Weg, um fast jede Erfahrung in visueller Form zu teilen. Die Palette an Motiven erstreckt sich vom ersten Bad des Babys in der Badewanne bis hin zu einer tropischen Hochzeitsreise mit der Frau oder Freundin. Ob Sie alltägliche Momente oder Höhepunkte eines besonderen Anlasses festhalten möchten sei Ihnen überlassen. Ein Fotoalbum wird Ihre Fotos zum Strahlen bringen.

Mit den modernen Programmen braucht es in der Regel auch nur wenige Minuten um ein gut durchdachtes Fotoalbum anzufertigen. Auf diversen Plattformen werden die entsprechenden Tools auch zur freien Anwendung angeboten. Mit einigen Handgriffen durch Betätigung der „Maus“ schafft man in nur wenigen Minuten ein perfekt inszeniertes Fotoalbum.

Anwendungen im Internet zur Erstellung eines Fotoalbums

Wenn Sie Ihre digitalen Fotos online hochladen möchten, gibt es auch zahlreiche kostenlose Anwendungen dafür. Damit können Sie die Fotos Ihren Freunden zeigen und erhalten im Ergebnis auch eines der zahlreichen kostenlosen Online-Fotoalben zur freien Verwendung.  Es gibt in der Tat sehr viele Angebote im Internet, mit denen Sie Ihr eigenes Album online im Internet erstellen können.

Zu den beliebtesten Angeboten im Internet zählen die Programme Webshots, Shutterfly oder Schnappfisch. Webshots bietet dem Nutzer zum Beispiel die Möglichkeit, dass er ganz einfach ein Online-Fotoalbum erstellen kann. Je nach Anzahl der Bilder, die Sie hochladen möchten, stehen unterschiedliche verschiedene Arten von Upload-Methoden zur Verfügung. Sie können ein Album zum Hochladen einrichten oder Sie können eines online erstellen und dann die gewünschten Bilder hochladen. Sie können Ihre Bilder auch in Kalendern, Kaffeetassen und Mauspads bewundern.

Stillmode zu reduzierten Preisen? – bei StillLeben immer

Alexandra Baecker | 29.01.2018 12:42 Uhr

Schnäppchen in der Stillzeit? Das geht natürlich immer und Ihr findet auch bei StillLeben stets Stillkleidung, die im Preis reduziert ist.  Ob Langarmshirt, Kurzarm-Stillshirt, Tunika, Stillkleider oder auch aus der Rubrik Stillwäsche – die Auswahl an reduzierter Stillmode ist groß.

Hier nur eine kleine Auswahl:

Original Stillbustier von Bravado:

 

Das praktische Wickelshirt von Fancy Mom, das bereits in der Schwangerschaft getragen werden kann:

Oder auch das Stillshirt mit 3/4-Arm von unserer eigenen Marke StillLeben:

Hier geht’s zum gesamten Sortiment der Aktionspreise:

Aktionspreise bei StillLeben

SternTV über die Auswirkungen des Hebammenmangels

Alexandra Baecker | 19.01.2018 11:48 Uhr

Vielerorts herrscht Hebammenmangel, weil immer mehr Hebammen ihren Beruf aufgeben müssen oder Geburtsstationen geschlossen werden. Darüber haben wir hier schon oft berichtet. Nun hat sich das Fernseh-Magazin SternTV diesem Thema angenommen und berichtet über freiberufliche Hebammen, Geburtstationen und lässt betroffene Mütter zu Wort kommen:

Thema Hebammenmangel auf SternTV

Einschlafhilfe für Neugeborene

Alexandra Baecker | 16.01.2018 15:42 Uhr

Vielleicht nicht ganz erst gemeint, aber ausprobieren kann ja nicht schaden:

Die ARD Sendung „Wer weiß denn Sowas“ ist der Meinung, dass ein Fön als Einschlafhilfe dienen kann. Wenn Tricks wie Stillen, Herum tragen, in den Schlaf Singen, oder was auch immer, das Neugeborene nicht zum Schlafen animieren, bleibt immer noch der Fön. Dieser erzeugt ein monotones Geräusch, welches das Neugeborene an das Blutrauschen im Mutterleib erinnert und somit eine beruhigende Wirkung auf schlafresistente Babies hat.

Wie gesagt – Ausprobieren schadet nicht, deshalb geht’s hier zum Erklär-Film der ARD:

Einschlafhilfe Fön

Stillkleidung der Woche: Still-BH Seamless von Bravado

Alexandra Baecker | 12.01.2018 11:09 Uhr

Das Lob einer Kundin macht den Still-BH Seamless zur Stillkleidung der Woche, denn es hat uns mal wieder bestätigt wie gut und vielseitig der Seamless BH von Bravado ist:

„Ich bin so begeistert, ich hab mir direkt einen zweiten BH bestellt Besonders für die Nacht sind die einfach unschlagbar Vielen Dank“

Besonders praktisch an diesem speziellen BH: eine Größe entspricht 2-3 Unterbrustweiten bzw. Körbchengrößen – für perfekten Halt und einer wunderschönen Form, so dass er bereits in der Schwangerschaft getragen werden kann- sobald also die normalen BHs eng und unbequem werden, bis zum Ende der Stillzeit und darüber hinaus. Der Seamless Still-BH vereint also viele Bedürfnisse in einem einzigen BH.

Im Rücken (7 cm breit) vierfach verstellbar (3 Häkchen auf 4 Reihen).

StillShirt der Woche: StillTunika von StillLeben

Alexandra Baecker | 20.12.2017 10:44 Uhr

Die StillTunika aus unserer eigenen StillLeben Produktion bedient gleich zwei Funktionen in einem Shirt.

Es ist ein Stillshirt, kann aber aufgrund des praktischen Schnitts im Empire-Stil bereits in der Schwangerschaft getragen werden:

 

In drei verschiedenen Farben gibt es unsere Stilltunika im Empire-Stil – schwarz, burgund und das blumige Muster Dahlienfeuer stehen Euch als Auswahl zur Verfügung.

Sie ist aus wunderbar weicher Viskose gefertigt, die den Tragekomfort erhöht und Eure Figur perfekt umspielt.

Die hübschen Biesen im Brustbereich und an den leicht ausgestellten Ärmeln lassen in Sachen Romantik keine Wünsche mehr offen!

Die Tunika gibt es übrigens auch in der Kurzarm-Version, für diejenigen, die durch das Stillen auch im kalten Winter warm gehalten werden ;-).

Zum Stillen einfach die obere Stofflage anheben. Darunter befindet sich eine weitere Stofflage mit seitlichen, senkrechten Öffnungen links und rechts im Brustbereich. Ein lockerer weicher Gummibund bringt die Stofflagen nach dem Stillen wieder bequem in Ihre Ausgangsposition zurück.

Stillmode für Weihnachten zum Aktionspreis bestellen

Alexandra Baecker | 12.12.2017 13:37 Uhr

Jetzt noch ganz schnell vor Weihnachten Schnäppchen abgreifen!

Wer jetzt in den StillLeben Aktionspreisen stöbert, kann noch mal eben schnell was Schickes für die Feiertage abgreifen, bevor die schon wieder vorbei sind. In dieser Rubrik findet ihr Stillkleidung mit dauerhaft gesenkten Preisen, allerdings natürlich nur, solange der Vorrat reicht.

Das beliebte Still-Bustier von Bravado beispielsweise, ist leider ein Auslaufmodell und kann daher nicht mehr nachbestellt werden. Also jetzt noch nach der richtigen Größe stöbern, bevor alles ausverkauft ist:

 

Auch unser hauseigenes Stillshirt mit 3/4-Arm ist gerade reduziert und aufgrund seiner Vielseitigkeit ein Klassiker in unserem Sortiment:

 

Ein Blick lohnt sich:

Aktionspreise

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk – Spende für eine sichere Geburt

Alexandra Baecker | 07.12.2017 21:32 Uhr

Das finden wir eine tolle Idee: gleichzeitig jemanden etwas schenken und dabei Gutes tun, wie beispielsweise eine sichere Geburt für eine Mutter.

Über die Spendenorganisation Oxfam kann man genau das tun – man spendet an die Organisation und erhält einen Kühlschrankmagneten als symbolisches Geschenk zum übergeben. Die Spende an sich fließt an ein spezielles Projekt in Nordpakistan, welches Geburtshelferinnen ausbildet:

„Unsere Partnerorganisation Saibaan bildet … Geburtshelferinnen aus, die Risikoschwangerschaften rechtzeitig erkennen und die Frauen, wenn nötig, an Gesundheitszentren überweisen. Gleichzeitig werden die hygienischen Bedingungen in den Dörfern verbessert, wo es häufig weder sauberes Wasser noch Toiletten gibt. Dadurch sinkt die Gefahr von Infektionen bei Hausgeburten. Saibaan baut auch die Zufahrtswege von den abgelegenen Dörfern zu den nächstgelegenen geteerten Straßen aus, damit schwangere Frauen im Notfall schneller Hilfe bekommen.“

Hier geht’s zu dieser tollen Geschenk-Idee:

Eine sichere Geburt verschenken


« ältere Einträge jüngere Einträge »