Blog Blog abonnieren

Stillshirt der Woche: Stilltop von StillLeben

Alexandra Baecker | 26.05.2017 10:42 Uhr

Es wird warm. Doch, wirklich, ab nächster Woche wird das Wetter richtig warm und daher ist es jetzt wirklich bald Zeit für Stillshirts ohne Ärmel, also auch Stilltops und davon gibt es in unserem Online-Shop eine ganze Menge. Das Stillshirt der Woche wird deshalb unser hauseigenes StillLeben Stilltop. Es ist erhältlich in mehreren Variationen: in weiß, in schwarz, in rubinrot, sowie mit und ohne dem frechen StillLeben Logo. Selbstverständlich sind alle aus Bio-Baumwolle hergestellt und verfügen über die praktische vertikale Still-Öffnung, die viele Vorteile bietet:

  • schnell und nur mit einer Hand zu öffnen
  • verdeckter Zugriff zum Still-BH
  • während das Baby stillt bleibt die Brust durch die obere Stoffschicht komplett bedeckt
  • rutscht nach dem Stillen von alleine in die Ausgangsposition zurück
  • sitzt nach dem Stillen ohne viel Zurechtrücken wieder perfekt

Also schaut doch einfach mal bei den StillLeben Stilltops in unserem Online-Shop vorbei:

Kommentar hinzufügen

Was tun bei Zeckenstichen

Alexandra Baecker | 23.05.2017 12:55 Uhr

Alle freuen sich über das schöne Wetter, das nun endlich Einzug gehalten hat. Der Winter war zwar nicht so richtig kalt, aber jetzt macht der Aufenthalt draußen doch mehr Spaß. Der Nachteil des milden Winters ist, dass sich nun zur warmen Jahreszeit mehr Zecken im Gebüsch aufhalten, als wenn es einen sehr strengen Winter gegeben hätte.

In der Stillzeit ist das zwar Baby noch nicht sehr gefährdet, wohl aber die Geschwisterkinder und natürlich auch das Baby selbst, sobald es im Gras herum krabbeln kann. Daher ist es immer gut zu wissen, was zu tun ist, wenn sich eines dieser nutzlosen Stecher mal festgebissen hat. Ebenfalls gut zu wissen ist, dass die Viecher ihre Krankheitserreger erst nach mehreren Stunden in den Blutkreislauf des „Opfers“ bringen, nachdem sie sich satt gesaugt haben. Der Vorteil ist, dass sie dann etwas größer und leichter zu erkennen sind. Hat man eine Zecke entdeckt, geht man am Besten so vor, wie hier bei rund-ums-baby.de sehr gut beschrieben:

„Um eine Folgeerkrankung zu vermeiden, sollte man eine Zecke möglichst schnell und fachgerecht entfernen. Zecken geben die Erreger normalerweise erst nach mehreren Stunden, wenn sie bereits „satt sind“, über ihren Speichel ab. Je schneller man sie also entdeckt und entfernt, desto besser. Nachdem Zeckenbisse aber normalerweise überhaupt nicht weh tun, können sie leicht übersehen werden. Suchen Sie ihr Kind nach dem Spielen in Wald und Wiesen und nach Wanderungen abends am besten einmal kurz von Kopf bis Fuß ab. Auch die Kopfhaut nicht vergessen.“  http://www.rund-ums-baby.de/newsletter/2017/familie/nl21_1.htm

Gut ist auch der Tipp, dass Öl auf keinen Fall gegen die Zecke angewendet werden sollte. Das ist nämlich etwas das meine Mutter noch benutzt hat und das teilweise immer noch als Mittel gegen Zecken vorgeschlagen wird.

Kommentar hinzufügen

Geschlossene Geburtsstation soll wieder öffnen

Alexandra Baecker | 21.05.2017 13:41 Uhr

Hier in unserem StillLeben Blog mussten wir ja in der letzten Zeit immer wieder davon berichten, wie Geburtsstationen in ganz Deutschland schließen müssen. Das ist ein Trend, der sehr beunruhigend ist und auch immer noch anhält. Jedoch gibt es nun doch mal etwas hoffnungsvolles zu berichten. Nachdem die Geburtsstation der Illertal Klinik in Illertissen, Schwaben, im letzten Jahr geschlossen wurde, sieht es jetzt so aus, als müsste sie tatsächlich wieder eröffnet werden.

Der Grund: Ein Bürgerentscheid hatte sich dagegen gewehrt und das Landratsamt Neu-Ulm hat nach einer Überprüfung  beschlossen, dass dem Bürgerentscheid statt zu geben sei und der Landkreis die Geburtsstation wieder öffnen müsste.

Das klingt erstmal richtig gut. Wie das allerdings in der Praxis umgesetzt wird, bleibt wohl abzuwarten.

Hier der gesamte Beitrag dazu aus der Augsburger Allgemeinen Zeitung:

Geburtsstation soll wieder öffnen

 

Kommentar hinzufügen

Paola Maria Stillmode – Ausverkauf

Alexandra Baecker | 18.05.2017 12:52 Uhr

Paola Maria ist ein Stillmoden-Hersteller, den wir schon lange im Sortiment haben und dessen Stillkleidung immer sehr beliebt war. Leider gibt es die Marke Paola Maria nun nicht mehr, was bedeutet, dass wir vorhandene Ware nicht nachbestellen können. Inzwischen haben wir daher größtenteils nur noch Einzelstücke auf Lager. Für Euch ist das aber gut, denn das gesamte Sortiment an Paola Maria Stillmode wurde drastisch reduziert. Es gibt also echte Schnäppchen zum Abgreifen, wie beispielsweise das Basic Still-T-Shirt  für nur noch 29 Euro:

 

Oder auch das ärmellose Stilltop – schließlich wird es ja wirklich langsam Sommer – für nur 26 Euro:

 

Wer es ein bisschen eleganter mag, für den ist die Stilltunika von Paola Maria wie gemacht, für nur 39 anstatt 52 Euro:

Also, schnell zugreifen, denn die Auswahl ist begrenzt und es gilt wie immer „nur solange der Vorrat reicht“.

Kommentar hinzufügen

Baby bringt Verhütungs-Spirale zur Geburt mit

Alexandra Baecker | 16.05.2017 14:07 Uhr

Manchmal kommen die Dinge ganz anders, als man denkt und plant. Die Mutter dieses neugeborenen Babies hatte eigentlich nicht geplant schwanger zu werden und dachte, mit der Verhütungs-Spirale wäre damit alles klar – war es aber offensichtlich nicht, denn da wollte Einer unbedingt auf die Welt und Teil dieser Familie werden. Das sollte wohl so und nicht anders sein :-):

http://www.berliner-zeitung.de/familie/baby-trotz-verhuetung-neugeborener-junge-haelt-die-spirale-seiner-mutter-in-der-hand-26861560?dmcid=sm_em

Bildergebnis für baby spirale

Kommentar hinzufügen

Stillshirt der Woche inklusive 20% Rabatt

Alexandra Baecker | 12.05.2017 8:11 Uhr

Das Stillshirt der Woche gibt es nur noch heute mit 20% Rabatt! Diese Woche ist es ein Kurzarm-Stillshirt, weil wir nun ganz optimistisch davon ausgehen, dass es jetzt tatsächlich wärmer wird und die Stillzeit schon demnächst nach draußen verlegt werden kann:

Unser hauseigenes STILLLEBEN Longshirt ist ein lässiges Wohlfühlshirt mit klassisch femininen Faltenwurf am Ausschnitt und bequemer Länge in Bio-Baumwolle. Die senkrechte Stillöffnung ist die optimale Lösung für diskretes Stillen:

  • schnell und nur mit einer Hand zu öffnen
  • verdeckter Zugriff zum Still-BH
  • während das Baby stillt bleibt die Brust durch die obere Stoffschicht komplett bedeckt
  • rutscht nach dem Stillen von alleine in die Ausgangsposition zurück
  • sitzt nach dem Stillen ohne viel Zurechtrücken wieder perfekt

Erhältlich in 3 Farben:

Kommentar hinzufügen

20% auf Stillmode – nur noch 3 Tage!

Alexandra Baecker | 10.05.2017 7:52 Uhr

Nur noch 3 Tage läuft unsere Mega-Rabatt Aktion mit 20% auf das gesamte Sortiment an Stillkleidung und Stillwäsche. Der beliebte Still-BH „Seamless“ von Bravado beispielsweise, kostet gerade nur noch 35, anstatt 43 Euro und damit sichert Ihr Euch einen Still-BH, der bereits in der Schwangerschaft tragbar ist und viele Vorteile bietet:

  • Nahtloses Design und weiches Gewebe, das sich dem Körper anpasst.
  • Bequeme Elastizität – eine Größe entspricht 2-3 Unterbrustweiten bzw. Körbchengrößen – für perfekten Halt.
  • Diskrete Still-Clips , die flach unter der Kleidung liegen.

Kommentar hinzufügen

20% Rabatt auf Stillkleidung im StillLeben-Shop

Alexandra Baecker | 05.05.2017 8:59 Uhr

Ja, der Frühling lässt auf sich warten, zumindest was die Temperaturen betrifft, und das Baby draußen stillen ist noch eine recht frische Angelegenheit. StillLeben versucht deshalb mal, den Frühling mit einem satten Rabatt aus der Reserve zu locken. 20% gibt es auf unser gesamtes Sortiment an Stillmode im Online-Shop (ausgenommen bereits reduzierte Ware). Vielleicht klappt’s ja ;-).

Also, schnell ran an den Rabatt und ganz viel sparen! Unsere hauseigene StillLeben Tunika kostet beispielsweise anstatt 39 Euro, nur 31,91 Euro:

 

Im Shop findet Ihr noch viel mehr im Angebot, aber nur bis 12. Mai! Also schnell hier klicken:

Kommentar hinzufügen

Stillen – schon Rubens wußte …

Alexandra Baecker | 27.04.2017 12:41 Uhr

dass es gut für’s Kind ist 😉

Heute gefunden im schönen Britzer Garten, Berlin:

 

Kommentar hinzufügen

StillShirt der Woche: 3/4-Arm von StillLeben

Alexandra Baecker | 26.04.2017 8:03 Uhr

Es herrscht typisches Aprilwetter – mal warm, mal kalt – und man weiß nie so genau, was man eigentlich anziehen soll. Für Stillkleidung mit kurzen Ärmeln ist es zu kalt, lange Ärmel wiederum sind zu warm. Da ist es doch sehr praktisch, dass es von StillLeben auch ein Stillshirt mit 3/4-Arm gibt:

 

In diesem Stillshirt mit geradem Schnitt stillt Ihr im zeitlosen Look. Die 3/4-Ärmel kombiniert mit dem klassischen U-Boot-Ausschnitt strahlen stilvolle Eleganz aus und selbst als Hochzeitsgarderobe wurde dieses Stillshirt schon getragen.

Wie alle unsere StillLeben Stillkleidung wird auch das 3/4-Arm aus Bio-Baumwolle  in Europa hergestellt.

Mit seinen beidseitigen Eingriffen ist dieses Stillshirt besonders gut zum „Tandemstillen“ geeignet.

Kommentar hinzufügen


« ältere Einträge

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de